Der perfekte Schuh für Vielreisende

perfekte Schuh auf Reisen

Für Reisen fehlt mir noch der perfekte Schuh. Doch die Idee von Edoardo Iannuzzi in dem Video sieht vielversprechend aus. Mit einem Reißverschluss wechselt man unterwegs die Oberseite des Schuhs. Ganz nach Anlaß: Geschäftstermin, Sightseeing in der Stadt, Wandern im Wald, Abhängen mit Freunden… Und das Beste: Für vier Paar Schuhe benötigt man im Koffer nur den Platz eines Pullovers. Die austauschbaren Oberteile lassen sich ganz flach zusammenlegen und verstauen.

Die Idee zu Shooz hatte der Industriedesigner Edoardo Iannuzzi. Er ließ die Produktion für den perfekten Schuh durch Crowdfunding-Plattformen finanzieren. Jetzt wird in Italien produziert. Bestellen kann man schon jetzt, die Auslieferung beginnt im Herbst 2016.

Reißverschluss verbindet Schuh-Teile

Bereits bei den fünf Sohlen hat man die Auswahl (ab 40 britische Pfund, leider keine Preise in Euro auf der Webseite gefunden), ob der Schuh eher zum Joggen, in der Stadt oder der Natur getragen wird. Dann wählt man eins der 16 Oberteile (35 britische Pfund) aus. Die sportlichen Oberteile sind aus Kunststoff, die klassischen Varianten aus Leder. Der Reißverschluss ist in jedem Fall wasserdicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here