Secu4Bags schützt Gadgets im Reisegepäck

Haben Sie schon mal einen Laptop liegen lassen? Das ist teuer und ärgerlich. Damit das nicht mehr passiert, schlägt der Secu4Bags Alarm. Das ist ein kleiner Sender, der mit Ihrem Mobiltelefon per Bluetooth verbunden wird.

Secu4Bags platzieren Sie in Ihrer Aktentasche, im Koffer oder der Laptop-Hülle. Entfernt sich das so gesicherte Objekte weiter als erlaubt (einstellbar zwischen 5 und 30 Meter), schlägt Secu4Bags lautstark Alarm – sowohl auf dem Mobiltelefon als auch am Sender. Der Alarm ist in drei Stufen konfigurierbar, bis zu einer Lautstärke von 100 dB.

So werden Diebe abgeschreckt und Sie lassen keine Tasche mehr aus Vergesslichkeit stehen. Der Sender hat die Größe einer Kreditkarte und wiegt 20 Gramm. Der Akku hält bis zu 100 Stunden und wir per USB-Kabel am Rechner aufgeladen.

SECU4Bags lässt sich mit iPhone, iPad, Android-, Symbian- und Windows-basierten Smartphones sowie Blackberrys nutzen. Eine vollständige Liste kompatibler Handys finden Sie beim Schweizer Anbieter Secu. Der Secu4Bags (ehemals unter BlueWatchdog vertrieben) ist zum Preis von 69,00 Euro erhältlich.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here