Leicht wie Luft und schnell wie der Blitz – MacBook Air

Dieser Rechenknecht ist nicht nur irre leicht (1,08 kg), sondern auch noch irre schnell. Kaum angeschaltet, schon arbeitsbereit. Der Grund: Flash-Speicher. Die Erfahrung mit der Speichertechnik bei  iPhones und iPads nutzt Apple nun auch in diesem Laptop. Die klassische Festplatte mit rotierenden Speicherplatten hat ausgedient. Das bietet etliche Vorteile: Das Betriebssystem OS X Lion startet innerhalb weniger Sekunden. Es reduziert Gewicht und Platzbedarf. Im mobilen Einsatz sind die starren Speicherelemente robuster als bewegliche Teile. Außerdem werden beim Speichern Daten schneller geschrieben. Das alles bekommt der mobile Nutzer auch zu spüren.

Das Macbook Air gibt es mit einer Bildschirmdiagonale von 11-Zoll (29,5cm) oder 13-Zoll (33,8 cm). Das Aluminium-Gehäuse ist bei beiden Varianten an der dünnsten Stelle gerade mal 0,3 cm hoch und an der dicksten 1,7 cm. Die Maus bleibt nun auch zuhaus´. Auf dem Multitouch-Trackpad lasen sich sämtliche Steuerbefehle mit einem oder mehreren Fingern bequem ausführen. Auch Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen ist dank der hintergrundbeleuchteten Tastatur möglich. Mit der eingebauten Kamera lassen sich Videochats per FaceTime führen (WLAN und Bluetooth sind natürlich mit dabei). Die neue Hochgeschwindigkeits-Thunderbolt I/O Technologie überträgt Daten beispielsweise auf externe Festplatten  12 mal schneller als FireWire 800 und bis zu 20 mal schneller als USB 2.0 . Wobei die AirDrop-Technik von Apple Dateien auch kabellos auf andere Mac-Rechner in der Umgebung übertragen kann.

Mit den Intel Core i5 und Core i7 Dual-Core-Prozessoren ist das aktuelle MacBook Air bis zu doppelt so schnell wie die vorherige Generation und bietet die volle Leistung, die man benötigt, um Fotos und Filme zu bearbeiten, Spiele zu spielen und mit Dokumenten und Präsentationen zu arbeiten. MacBook Air verfügt außerdem über Intel HD 3000 Grafik und bietet bis zu 4 GB des schnelleren 1333 MHz-Arbeitsspeichers. Das 11-Zoll-Modell bietet bis zu fünf Stunden Batterielaufzeit, während das 13-Zoll-Modell bis zu sieben Stunden Batterielaufzeit liefert.

Alle Mac Notebooks enthalten keine bromhaltigen Flammschutzmittel, es werden ausschließlich PVC-freie interne Kabel und Teile verwendet und sie sind aus recyclebaren Materialen gefertigt. Die 11-Zoll Version startet bei 949 Euro (UVP) und die 13-Zoll Version bei 1.249 Euro (UVP) oder man schaut nach Angeboten bei Amazon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here