Filmen wie in Hollywood mit dem iPad 2

Von unseren Flügen durchs All auf der Suche nach neuen Gadgets machen wir ab und zu auch Videoaufnahmen. Dazu verwenden wir ein iPad 2 von Apple. Das Ding ruhig in der Hand zu halten ist nicht einfach, aber das übernimmt nun der Movie Mount von Makayama.

Das nützliche Zubehör sorgt dafür, dass Ihr das iPad 2 auf ein Stativ (Tripod) schrauben könnt. Damit werden nicht nur  Schwenks ruhiger, sondern Ihr könnt nun auch professioneller filmen. Der Movie Mount hat einen Aufsteckschuh für ein Mikrofon sowie eine zusätzliche Filmlampe. Auch eine Extra-Linse lässt sich kinderleicht vor die eigentliche iPad-Linse schieben, so dass Weitwinkel- oder Makro-Aufnahmen möglich sind.

Selbst zum Schneiden der HD-Aufnahmen (720p) lassen wir das iPad 2 im Movie Mount, damit liegt das Tablet leicht schräg vor uns. Die fertigen Aufnahmen scheiden wir mit der App iMovie auf dem iPad 2 zu einem perfekten Film mit Vorspann, Titel, Übergängen, Musik und Kommentarton.

Den Movie Mount gibt es für 49,94 Euro direkt beim Anbieter. Auf der Webseite stehen auch Quellen für passendes iPad-Zubehör wie Linsen, Lampen und Mikrofone.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here